Rückblick und Ausblick auf 2020 / 2022 / 23

Der Tauschring Herdecke hat auch im Jahr 2021/22 eine Erfolgsgeschichte geschrieben.

Seit der Gründung im Januar 2016 haben sich 80 Mitglieder eingeschrieben,

( 17 im Jahr 2018).

Davon sind 52 Frauen, 26 Männer und 2 Institutionen.

Bis Mitte 2022 haben wir Insgesamt 500 Tauschgeschäfte abgewickelt. 

Als zusätzliche Aktionen, die sowohl das nähere Kennenlernen als auch den Zusammenhalt der Mitglieder förderte, haben wir 2018 einen Trödelmarkt, einen Auftritt auf der Maiwoche und das schon traditionelle Herbstfest veranstaltet.

50% des Erlöses aus dem Trödelmarkt (400,00 €) gingen als Spende an den Brotkorb und da auch viele Teilnehmer des Herbstfestes auf die Erstattung von Auslagen für die Leckereien verzichteten, konnten wir weitere 50,00 € an den Brotkorb weiterleiten.

Neu entstanden ist 2018 die Untergruppe „Plastik-müll vermeiden“. Hier haben sich sowohl Mitglieder aus dem Tauschring als auch weitere interessierte Bürger zusammengefunden, um sich diesem hochaktuellen Thema anzunehmen, das Bewusstsein zur Vermeidung zu stärken und weiter zu verbreiten.

Bis jetzt haben wir 4 Veranstaltungen zu diesem Thema durchgeführt und am 13.3.2019 geht es weiter. Mittlerweile haben wir hier die Stadt und andere Organisationen mit im Boot. Mitglieder des Tauschrings wollen sich auch an der Aktion „Herdecke räumt auf“ beteiligen.

All diese Veranstaltungen haben auf uns aufmerksam gemacht und so haben wir auch darüber neue Mitglieder gewonnen.

Kommt bitte zur monatlichen Versammlung.

Jeweils der erste Donnerstag im Monat um 19 Uhr. Hier lernt man sich kennen und hier werden die meisten Tauschgeschäfte vermittelt.