top of page

Neues vom Basistreffen

Treffen am 01.02.2024

 

Nach der Begrüßung stellt sich Gabi vor, die nach dem Informationsgespräch mit Rita gerne unsere Runde näher kennenlernen möchte. Sie freut sich auf neue Kontakte und hat auch Hilfe aus verschiedenen Bereichen anzubieten (Backen, Begleitung, Aufsetzen von Briefen, Hilfe am Computer, …). Wir heißen sie herzlich willkommen.

Im Januar gab es für Susanne Hilfe beim Nähen von Monika. Karins Fritzbox funktioniert nun und dafür hat sie Marvin unser schönes Herdecke nähergebracht. Er hat inzwischen auch eine Gruppe von Brettspielern in Herdecke gefunden.

In nächster Zeit wird er Silvia bei der Einrichtung ihres neuen WLAN-Routers helfen. Toi, toi, toi!

Es gibt eine Nachfrage nach einem Repair-Café. Uschi wird eine Liste an alle Mitglieder schicken.

Sie macht auch noch auf die am 3.2. stattfindende Demo für Vielfalt und Demokratie aufmerksam und bittet um Teilnahme.

Heiner berichtet, dass er inzwischen 200 Brillen gesammelt hat, die an das Deutsche Blindenhilfswerk gehen.

Dann möchte er gerne in nächster Zeit einen Termin für die Fahrt nach Amecke in diesem Sommer genannt bekommen. Das Orga-Team wird beim nächsten Mal einige Vorschläge machen.

Beim letzten Ausflug nach Amecke war auch unser Mitglied Manfred noch dabei. Er hatte viel Freude an dieser Tour. Nun mussten wir leider mitteilen, dass er inzwischen, für alle unfassbar, verstorben ist. Wir widmen ihm eine Gedenkminute.

Die Teilnehmer des Hula Hoop Abends waren begeistert und es wird über eine Wiederholung nachgedacht.

In den Osterferien wird Iris uns ihre Gesundheitstricks verraten. Wir sind gespannt!

 

Im Anschluss bleibt noch eine größere Gruppe, um von Annika Infos zum Thema „Demenz“ zu bekommen. Wir danken ihr recht herzlich dafür! Es war sehr interessant.

 

Das nächsten Treffen wird am 7. März 2024 stattfinden.

bottom of page